Vorträge

 

Erste Stellungnahme zum „Pyramidenprozess“ und den dort aufgeworfenen Rechtsfragen

Erste Stellungnahme zum “Pyramidenprozess” und den dort aufgeworfenen Rechtsfragen Im Dezember 2013 hat der Bundesverband Ärztlicher Leiter Rettungsdienst Deutschland e.V. die Arbeitsgemeinschaft RettungsdienstRecht e.V. gebeten, im Rahmen eines Termins am 08.01.2014 zu fünf Fragen Stellung zu nehmen, die innerhalb des so genannten „Pyramidenprozesses“ bis dahin […]

weiterlesen

Aktivitäten 2015 /2016

Aktivitäten 2015/2016 Die Arbeitsgemeinschaft RettungsdienstRecht war in den vergangenen Monaten auf einer ganzen Reihe von Veranstaltungen vertreten. Das hat die Wahrnehmung des Vereins deutlich gestärkt. In aller Kürze folgt hier ein Überblick. Jan Gregor Steenberg referierte zu den Themen: „Patientenwille und Behandlungsfreiheit – Therapiebegrenzungen in […]

weiterlesen

„Notfallsanitäter – Quo vadis?“ / Mannheim, 1. Juli 2013

Vortrag: „Notfallsanitäter – Quo vadis?“ Dozent: Dr. Andreas Pitz, Mannheim

weiterlesen

„Das Notfallsanitätergesetz – Ist jetzt alles geregelt?“ / Heidelberg, 7. Mai 2013

Vortrag: „Das Notfallsanitätergesetz – Ist jetzt alles geregelt?“ Dozent: Dr. Andreas Pitz, Mannheim

weiterlesen

Tagungsband zum 1. Symposium „Schnittstellen im Rettungsdienst“ (2012)

Am 16. Juni 2012 veranstalteten die Arbeitsgemeinschaft RettungsdienstRecht e.V. und das Institut für Rechtsfragen der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ihre erste gemeinsame Fachtagung zum Rettungsdienstrecht. Im Nachgang zu diesem Symposium hat die Arbeitsgemeinschaft RettungsdienstRecht e.V. einen Tagungsband herausgebracht, der im S+K Verlag erschienen ist.

weiterlesen

Pressemitteilung: 1. Symposium „Schnittstellen im Rettungsdienst“

Pressemitteilung: 1. Symposium „Schnittstellen im Rettungsdienst“ Gelungene Auftaktveranstaltung Rund 90 Teilnehmer haben am Samstag, den 16.06.2012, am ersten Symposium der Arbeitsgemeinschaft RettungsdienstRecht e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Rechtsfragen der Medizin der Universität Düsseldorf teilgenommen. „Wir freuen uns, dass wir bereits bei der ersten […]

weiterlesen

Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Notfallsanitätergesetzes

Die Arbeitsgemeinschaft RettungsdienstRecht begrüßt den vorgelegten Entwurf eines Notfallsanitätergesetzes als Anerkennung der angestiegenen Komplexität rettungsdienstlicher Einsätze und der damit verbundenen Verantwortung des nichtärztlichen Rettungsfachpersonals durch den Gesetzgeber.1 Aus Sicht der Arbeitsgemeinschaft RettungsdienstRecht sind zu dem Entwurf derzeit im Wesentlichen2 bezüglich vier Gesichtspunkten Anmerkungen zu machen: Zu Vorschriften über die rechtliche […]

weiterlesen

16.06.2012 Symposium „Schnittstellen im Rettungsdienst“

Die Arbeitsgemeinschaft RettungsdienstRecht richtet am Samstag, den 16.06.2012, gemeinsam mit dem Dr. med. Micheline Radzyner – Institut für Rechtsfragen der Medizin an der Heinrich-Heine-Universität das 1. Symposium RettungsdienstRecht in Düsseldorf aus. Das Symposium steht unter dem Titel „Schnittstellen im Rettungsdienst“.

weiterlesen