Luiza Nicuta

Luiza Nicuta, LL.M. (Medizinrecht)

Ärztin (Zusatzbezeichnung Notfallmedizin)
Rechtsreferendarin

Luiza Nicuta studierte zunächst Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Dort arbeitete sie nach ihrem 3. Staatsexamen ab 2001 an der Uniklinik als Anästhesistin.

In diesem Rahmen betreute sie auch als ärztliche Tutorin Studentenkurse im Fach Notfallmedizin.

2005 erwarb sie während ihrer Tätigkeit im Evangelischen Krankenhaus in Mettmann zunächst die Fachkunde Rettungsdienst, später auch die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.

Zum Wintersemester nahm sie das Jurastudium in Düsseldorf auf, neben dem sie regelmäßig Dienste als Notärztin besetzte, aber auch an einer Essener Berufsfachschule für den Rettungsdienst unterrichtete und Fortbildungen bei der Feuerwehr Mettmann durchführte.

Ihre Teilzeitätigkeit als Anästhesistin gab sie Ende 2011 auf, um sich dem Rechtsreferendariat und dem LLM-Studiengang „Medizinrecht“ zu widmen.

Ihre Referendarausbildung erfolgte unter anderem im MGEPA (Ministerium für Gesundheit, Emanzipation , Pflege und Alter) NRW in der Abteilung Gesundheit und bei einem Fachanwalt für Medizinrecht, wo sie vor allem mit Arzthaftungssachen befasst war.

 

E-mail: luiza.nicuta@rettrecht.de